Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

2CK - International Business Class in Italien

Schuljahr 
2012/2013
Ausgabe Nr. 
2012-34

Von 16. bis 21. September besuchten die Schülerinnen und Schüler der 2CK (International Business Class) gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Prof. Mag. Christa Grassl-Karst und Prof. Mag. Renate Haiden ihre Partnerklasse im Istituto Tecnico Commerciale Abba-Ballini in Brescia. Es war ein freudiges Wiedersehen nach dem Besuch der italienischen Schülerinnen und Schüler im Mai in Wiener Neustadt. Nun galt es gemeinsam die Sehenswürdigkeiten der Stadt Brescia zu erkunden, vor allem das mächtige Castello mit der wunderbaren Aussicht auf die Stadt und die Umgebung. Natürlich gab es auch eine gemeinsame Projektarbeit zum Thema „Two Classes – Two Cities“ und die Teilnahme am Unterricht in der Partnerschule. „Calcio“ – Fußball – durfte dabei nicht fehlen.

Zwei Tagesausflüge nach Verona und an den Gardasee bildeten die Höhepunkte des abwechslungsreichen Programms.
Eine Führung durch Verona bot Einblicke in die Geschichte und Kultur dieser faszinierenden Stadt. Bei herrlichem Wetter blieb auch Zeit zum Genuss von italienischem Eis und zum Erkunden der verschiedenen Geschäfte in den schönen Einkaufsstraßen im Zentrum.
In Desenzano del Garda, der Partnerstadt von Wiener Neustadt, wurden die Besucher aus Österreich von der Stadtverwaltung begrüßt und in der örtlichen Tourismusschule mit typisch italienischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Der Aufenthalt in Venedig auf der Rückreise war der krönende Abschluss der interessanten Projekttage, die den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit boten, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden und zu vertiefen und Freundschaften zu schließen, die weit über Facebook-Kontakte hinausgehen.
Für die BHAK/BHAS Wiener Neustadt sind gemeinsame Projekte mit Schulen im Ausland ein wichtiger Bestandteil des Schullebens, und so wird bereits an einem neuen Projekt mit einer französischen Schule gearbeitet.