Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

Unsere Schallaburg-Exkursion

Klasse 
1CK
Schuljahr 
2011/2012

Die 2EK und die 1CK besuchten am 7. Oktober 2011, begleitet von Prof. Buschka, Prof. Waitzbauer, Prof. Lintschinger und Prof. Hofmann, die Venedig-Ausstellung auf der Schallaburg. Zu unserem Vorteil befand sich diese im Inneren des Gebäudes, da es den ganzen Tag über regnete.
 
Gleich zu Beginn mussten wir uns klassenweise in zwei Gruppen aufteilen. Die 1CK begann mit der Einführung in die Commedia dell‘ Arte, eine Form des Theaterspiels aus dem mittelalterlichen Venedig, bei der Improvisation sehr gefragt war. Wir durften zu diesem Thema den Vortrag einer professionellen Schauspielerin genießen. Daraufhin kamen wir selbst zum Einsatz. Jeder bekam die Gelegenheit, sich eine der bereit gelegten Masken, über die wir nun recht gut Bescheid wussten, aufzusetzen. Jetzt wurden uns verschiedene Aufgaben gestellt, nach denen wir mit unserer Körpersprache zu agieren hatten. Als die anfänglichen Hemmungen überwunden waren, konnten wir uns voll und ganz dem lustigen Maskenspiel hingeben. So konnten wir ein Gefühl dafür bekommen, wie schwierig es ist, nur mit seinem Körper und ohne Mimik Theaterstücke zu spielen, was bei der Commedia dell’ Arte gang und gäbe war. 
 
Danach fand ein Wechsel der Klassen statt und die 2EK spielte mit den Masken, während es mit der 1CK weiter zur Führung ging. Sie fiel zwar leider etwas kurz aus, nichts desto trotz boten sich uns einige schöne Ausstellungsstücke, über die uns unser Führer viel Interessantes erzählte. 
 
Alles in allem war die Exkursion sehr unterhaltsam und lehrreich. Es würde uns freuen, wenn es bald ein nächstes Mal gäbe.
Lesen Sie bitte auch den Blogbeitrag der 2EK.