Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

SÜN (Seminar zur Übungsfirma: Naturwissenschaftliche Grundlagen)

Chemische Untersuchungen

Ausbildungsziele und Lehrinhalte

Die Schülerinnen und Schüler sollen

  • Inhalte, die im Unterrichtsfach Biologie, Ökologie und Warenlehre vermittelt werden, in der Übungsfirma anwenden können
  • Qualität, Wert und Verwendbarkeit von Waren der Übungsfirma beurteilen und beschreiben können
  • die warentechnischen Merkmale dieser Produkte in Verkaufsargumente umsetzen können
  • Gebrauchsanweisungen bürotechnischer Geräte verstehen und befolgen können
  • Mängel dieser Geräte erkennen und Reklamationen durchführen können
  • die wichtigsten Bestimmungen des Konsumentenschutzes kennen und im Sinne der Übungsfirma nutzen können

Zur Beschaffung fachspezifischer Informationen werden unterschiedliche Medien wie z.B. Fachzeitschriften, Internet und Bücher herangezogen.

Die Schüler führen mikroskopische und chemische Untersuchungen von Warenproben durch und ermitteln dabei die Eigenschaften und Qualitäten der Ware.

Die dabei gewonnenen Ergebnisse werden dokumentiert und in Verkaufsgesprächen umgesetzt.