Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

SIT (Sicherheitstechnik)

Sicherheitstechnik

Unterrichtsinhalte

In Zusammenarbeit mit dem Landesfeuerwehrverband Niederösterreich, der Brandverhütungsstelle des Landes Niederösterreich, der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt, dem Baukonzern PORR und dem Roten Kreuz Wr. Neustadt bietet unsere Schule seit nunmehr 13 Jahren eine zertifizierte Ausbildung zu Brandschutzbeauftragten.

Die BHAK/BHAS war österreichweit die erste Schule, die dies im Rahmen eines Freigegenstandes angeboten hat.

Die Initiative dazu ging von Ing. Herbert Schanda, dem ehemaligen Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neustadt und von Prof. Mag. Josef Zwickl aus.

Seither wurden bereits hunderte Brandschutzbeauftragte ausgebildet, die aufgrund der Ausbildung in allen Betrieben diese Funktion ausüben dürfen.

Für manche Arbeitssuchende war die Vorlegung des Brandschutzpasses entscheidend, dass sie in den Betrieb aufgenommen wurden.

Der Unterricht in diesem Gegenstand wird vor allem von Fachleuten der Brandverhütung gestaltet und nach Fachexkursionen und praktischen Löschübungen wird die Ausbildung mit einer Abschlussprüfung beendet.