Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

MANL (Management for you light)

Manager und Managerinnen

Der Manager/die Managerin

tragen mit ihren zentralen Funktionen

  • planen
  • organisieren
  • entscheiden
  • kontrollieren

wesentlich zum Erfolg und zur Zukunftssicherung eines Unternehmens bei.

Je früher diese Aufgaben trainiert werden, umso besser können junge Menschen den Anforderungen im Berufsleben gerecht werden.

Unternehmensgründer/innen

  • setzen durch innovative Ideen wichtige Impulse für die Wirtschaft, schaffen Arbeitsplätze und spielen damit eine wichtige Rolle für die gesamtwirtschaftliche Entwicklung.

In MANL werden die Schülerinnen und Schüler ermutigt, eigene Ideen zu entwickeln und diese auch umzusetzen. Sie sollen Eigeninitiative entwickeln, Verantwortung übernehmen, Kommunikations-fähigkeit und soziale Kompetenz trainieren.

Diese Ziele werden erreicht durch

  • Lösung von komplexen Fallbeispielen
  • gruppendynamische Übungen
  • Unternehmensplanspiele
  • Projekte (z.B. HAK/HAS-T-Shirt, Jahrbuch, Bandfestival, Gründung von Juniorcompanies)
Lehrinhalte

Lehrinhalte

Allgemeine Grundlagen der Unternehmensgründung

Berufsbild – Unternehmerbild, gesellschaftliche Rolle und Image des Unternehmers, persönliche Voraussetzungen des Unternehmers, Arten der Selbstständigkeit, Wege in die Selbstständigkeit, wirtschafts- und gesellschaftspolitisches Umfeld

Wichtige Institutionen für Jungunternehmer

Überbetriebliche Interessenvertretungen, Serviceeinrichtungen für Jungunternehmer, Finanzierungsinstitutionen für Unternehmer, Förderungsinstitutionen für Unternehmer, Behörden und sonstige Institutionen

Rechtliche Grundlagen der Unternehmensgründung

Rechtsformen, Firmenbuch, Vollmachten, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsgesetz , Steuerrecht

Gründungsplanung und Gründungsentscheidung

Arten von Unternehmensgründungen, Erfolgsfaktoren für Unternehmensgründungen, Businessplan

Management

Unternehmensphilosophie und Leitbild, Funktionen und Techniken des Managements, Managementmodelle und Führungsverhalten, Unternehmenskultur, Organisation und Kontrolle, Qualitätsmanagement, Risk-Management, Personalmanagement

Zielgruppe

Zielgruppe

Junge Menschen, die

  • ihre Zukunft aktiv gestalten wollen und ihre Ziele mit Konsequenz und Engagement verfolgen
  • möglicherweise einen elterlichen Betrieb übernehmen werden
  • in Vereinen und Organisationen mitwirken und dort ihre Ideen umsetzen wollen