Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

ITWS (Italienisch einschl. Wirtschaftssprache)

Italienisch - Sprachen öffnen Türen

Kompetenzorientierung

Wir orientieren uns an den europäischen Richtlinien für Sprachkompetenz, konkret an folgenden Maßstäben:

  • Kommunikativ: Mündlich und schriftlich. Dialogorientiert, lebensnahe. Von einfachen Impulssituationen bis hin zur Vertiefung der Sprachkenntnisse mit komplexen Lerninhalten. In den höheren Klassen fast ausschließliche Verwendung der italienischen Sprache im Unterricht.
  • Realitätsbezogen: Authentische Sprachsituationen aus dem unmittelbaren Lebensumfeld. Bezugnahme auf aktuelle bilaterale landeskundliche Aspekte. Vermittlung der Sprachstrukturen durch anschauliche Anwendungsbeispiele. Fremdsprachenassistenten aus Italien werden regelmäßig im Unterricht eingesetzt.
  • Berufsrelevant und handlungsorientiert: Im Vordergrund stehen Standardsituationen der kaufmännischen Praxis: Vom klassischen Geschäftsbrief bis zur Firmen- und Produktpräsentation und Rollenspielen, die auf simulierten Berufssituationen basieren. Besonderes Augenmerk legen wir auf kreative Ansätze sowie auf eigenständige individuelle Lösungen.
  • Engagiert und wettbewerbsorientiert: Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aller Französisch- und Italienisch-Klassen nehmen einmal im Jahr an unserem schulinternen Fremdsprachenwettbewerb teil und stellen ihr Können unter Beweis. Die besten Leistungen werden prämiert.

 

Italienisch lernen

Fächerübergreifende Vernetzung

  • Vernetzt mit allen anderen Unterrichtsgegenständen: Große thematische Bandbreite von internationalem Interesse: wirtschaftlich, politisch, ökologisch, sozial und kulturell.
  • Sinnhaft und motivierend: Das Lernen von Fremdsprachen soll Spaß machen und eine Welt öffnen, in der die universelle Anwendbarkeit und Sinnhaftigkeit fremdsprachlicher Kommunikation zum Ausdruck kommt.
  • Interkulturell: mit einem grenzüberschreitenden Bewusstsein, das persönlichkeitsbildend wirkt und eine große Bereicherung darstellt. Mit Kulturreisen nach Italien und italienisch-sprachigen Projekttagen fördern wir interkulturelle Kompetenz.

Berufsaussichten

Wer sich in der Sprache der Handelspartner bewegen kann, hat im Business die Nase vorne. Mit guten Fremdsprachenkenntnissen sind exzellente Berufsaussichten garantiert.

Das Team 
Mag. Manuela Lexa
02622/23570
Konferenzzimmer - Raum 025
Mag. Ilse Lintschinger
2FK
02622/23570-13 (Konferenzzimmer)
02622/23570
Konferenzzimmer - Raum 025
Mag. Miriam Michalek-Vavra
02622/23570-13 (Konferenzzimmer)
02622/24093
Konferenzzimmer - Raum 025
Mag. Reinhard Schneeberger
02622/23570-13 (Konferenzzimmer)
02622/23570
Konferenzzimmer - Raum 025