Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

FIRI (Finanz- und Risk-Management)

Finanz- und Risikomanagement Vorstellung

Was ist FIRI?

  • FiRi vermittelt dir nützliches Wissen aus dem Banken- und Versicherungsbereich!
     
  • Interessante Theorie wird durch hohen Praxisbezug noch spannender!
     
  • FiRi bereitet dich optimal auf Beruf und Studium vor!
     
  • FiRi bietet dir eine breite Grundausbildung, die alle Berufswege offen lässt!
     
  • FiRi erhöht deine Chancen am Arbeitsmarkt und verbessert deine Karrieremöglichkeiten!
     
  • FiRi bietet dir im Privatleben einen Wissensvorsprung!
     
  • Die FiRi Lernunterlagen sind bank- und versicherungsinterne Schulungsunterlagen aus der Praxis. So bist du immer am neuesten Stand!
Finanz- und Risikomanagement  Inhalte

Warum soll ich mich für FIRI entscheiden?

  • Experten (Fachreferenten) aus der Wirtschaft kommen zu dir an die Schule, um aktuelle und spannende Themen mit dir zu diskutieren wie:

    • Geldwäsche und Sorgfaltspflicht
    • Wertpapierbörse und Anlageberatung, Kreditvergabe
    • Schadensabwicklung bei Versicherungen, KFZ-Zulassung
       
  • Du gehst im Rahmen von Praxisseminaren mit deiner Klasse in Banken und Versicherungen und erfährst direkt vor Ort, wie die Praxis aussieht:

    • Sicherheitsschulung anhand eines simulierten Banküberfalls
    • Banknotenfälschung
    • Girogeschäft: Tresor, SB-Einrichtungen uvm.
    • Trading Rooms in Wertpapierabteilungen
       
  • Du hast die Möglichkeit dich für einige Ferialjobs im Rahmen der FIRI-Ausbildung zu bewerben!
FiRi Zertifikat

Was bringt mir FIRI für mein weiteres Berufsleben?

FiRi-Zertifikat

Im Rahmen der FiRi-Ausbildung haben die Schüler die Möglichkeit ein Zertifikat zu erwerben, das vom WIFI und der Wirtschaftskammer vergeben wird.

Das FiRi-Zertifikat ist unabhängig von der schulischen Beurteilung. Prüfungsrelevant ist der Kernlehrstoff der FiRi-Lehrunterlagen.

Um das Zertifikat zu erhalten ist folgendes notwendig:

  1. Jeweils ein schriftlicher Test zu Semesterende: Die Prüfungen werden von den FiRi-Lehrpersonen an den Schulen durchgeführt und können neben dem Zertifikat auch für die reguläre Notengebung verwendet werden.
  2. Eine Projektarbeit mit bank- und/oder versicherungsspezifischem Inhalt bzw. hohen Bezug.
  3. Ein Fachgespräch mit Vertretern der Banken, Versicherungen und Handelsakademien.

Der Nutzen des FiRi-Zertifikats liegt auf der Hand: Die Schüler haben eine wertvolle Zusatzqualifikation für den Arbeitsmarkt und haben ihre hohe Motivation und Leistungsbereitschaft unter Beweis gestellt.

Zusätzlich ist das Fachgespräch eine ideale Übung für die mündliche Matura und bietet eine hervorragende Möglichkeit Kontakte mit potentiellen künftigen Arbeitsgebern zu knüpfen.

Das Team 
Mag. Susanna Stöger
Absolventenverband, Elternverein
3CK
02622/23570-13 (Konferenzzimmer)
02622/23570
Konferenzzimmer - Raum 025
Mag. Alexandra Tobler
3DK
02622/23570-13 (Konferenzzimmer)
02622/23570
Konferenzzimmer - Raum 025
Unterlagen