Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

Erfolg beim RIZ Genius Jugendpreis 2013

Siegerteams Jugendpreis 2013

Der RIZ Genius Jugendpreis 2013 ist ein Ideenwettbewerb für niederösterreichische Schülerinnen und Schüler mit dem Ziel, kreative junge Menschen zu fördern. Dieser Wettbewerb fand heuer zum 13. Mal statt.

Der Wettbewerb wendet sich an Schülerinnen und Schüler allgemein- und berufsbildender mittlerer und höherer Schulen in Niederösterreich ab 14 Jahren. Diese entwickeln alleine oder in Gruppen Ideen, die sie in Konzepte, Entwürfe, Aufsätze, Schau- und Hörspiele, Prototypen, Videos, Modelle, Software-Programme etc. umsetzen. Die Jugendpreis-Jury bewertet die Ideen. Die besten Projekte werden mit Geldpreisen prämiert.

Die BHAK/BHAS Wr. Neustadt reichte dazu auch ihre Businesspläne ein. Zwei Teams wurden dafür prämiert. In der Kategorie Jugendpreis erreichte die Gruppe "Runnic" aus der 4bk (Betreuer: Mag. Gudrun Prenner u. Mag. Kurt Ungersbäck) den ausgezeichneten dritten Platz. Die Schülerinnen Hofmann Theresa und Hubner Katharina durften sich über einen Siegerscheck von 200 Euro freuen.

In der Sonderkategorie für 2013 zum Thema Easy Living: "Generationsübergreifende Produkte & Technologien“ konnte die Gruppe "Der Sessel" aus der 2as (Betreuer: Mag. Hans Lichtenwörther) sogar den tollen zweiten Platz erreichen. Die Schüler Fabian Schwiglhofer, Michael Knotzer, Patrick Repkowsky und Rene Micheller wurden dafür mit einem Siegerscheck von 400 Euro belohnt.

Wir gratulieren den beiden erfolgreichen Siegerteams recht herzlich!

Bild 1 u. 2: Die Siegerschecks wurden von Frau Dr. Petra Bohuslav (Landsrätin für Wirtschaft, Tourismus, Sport) überreicht.

Runnic, 4bk - 2. Platz"Der Sessel", 2as - zweiter Platz